Xhxix beschert uns digitale Malereien mit Gruselfaktor


Mysteriöse Jungs mit fahler Haut und blutunterlaufenen Augen, denen unaussprechliche Schrecken zustoßen... Das ist wovon ihr träumt, wenn ihr vor dem Schlafengehen zu viel Süßkram nascht und heimlich Horrorfilme schaut! Zu verdanken haben wir diese düsteren Albtraumsequenzen Xhxix, einem japanischen Künstler, der seine schillernden Malereien am Computer anfertigt. Seine Identität hält er geheim, aber das bedeutet nicht, dass seine Arbeiten uns nicht trotzdem nachts heimsuchen können.








1 comment:

  1. In Bezug auf G.O.A.T solltest du dir auch mal das hier ansehen: "The Black Goat of the Woods with a Thousand Young" http://en.wikipedia.org/wiki/Shub-Niggurath

    ReplyDelete