Angels and Demons


Diese unglaublich farbintensiven Gemälde stammen von Michail Alexandrowitsch Wrubel (1856-1910), einem Maler des russischen Symbolismus. In seinen klar und kristallin wirkenden Arbeiten widmete er sich verschiedenen, teils durch mythologische und märchenhafte Themen beeinflussten Motiven.
Besonders bekannt ist eine dramatische Bildserie zu einem Gedicht, in dem die tragische Liebesgeschichte zwischen einem Dämon und einer Sterblichen geschildert wird: Der Dämon verliebt sich in die wunderschöne Tamara, lässt ihren Verlobten ermorden und verführt sie anschließend. - Als sie stirbt, bleibt er verzweifelt und einsam zurück. An Wrubels Illustrationen lassen sich die Gemütszustände, die der Dämon während dessen durchlebt, sehr gut nachvollziehen.
Titel des obigen Bildes: Demon (sitting), 1890, Tretjakow-Galerie Moskau. Source

Swan princess (1900) Tretjakow-Galerie Moskau. Source

Michail Alexandrowitsch Wrubel: Demon and angel with Tamara's soul. Source

Michail Alexandrowitsch Wrubel: Six-winged Seraph (Azarel), 1904. Source

Michail Alexandrowitsch Wrubel: Morning (1897). Source

Michail Alexandrowitsch Wrubel: Pearl (1904) Tretyakov Gallery Moskau. Source

0 Kommentare: