Sachin Teng interessiert sich für Dinge, die andere zurückgelassen haben


Leute, mit diesem Post verabschiede ich mich erstmal in die Ferien: Es geht nach Rhodos! Aber keine Panik, ich bringe sicherlich tolle Bilder mit und bis dahin könnt ihr euch mit diesen traumhaft verspielten Illustrationen des talentierten Nachwuchskünstlers Sachin Teng aus New York vergnügen. Sie sind eine bunte Wundertüte aus japanischen Einflüssen, Retroelementen, Technikversatzstücken, schönen Frauen und gaaanz viel Geometrie. Sehr geil!









alle Bilder via

2 comments:

  1. Und, wie war dein Urlaub? Konntest du viele Meerjungfrauen entdecken? :)

    ReplyDelete
  2. Die nun gerade leider nicht, aber dafür etwas anderes: der Post ist in Vorbereitung :)

    ReplyDelete