Wilder Mustermix: Illustrationen von Iain Macarthur


Jetzt hab ich euch mit einer harmlosen Kasette hierhergelockt und was ihr zu sehen bekommt, ist nicht noch mehr Retrokram, sondern riesige Mäuler mit unzähligen Augen, von floralen Mustern überwucherte Gesichter und Gefieder, das nur aus geometrischen Formen besteht. Genau das ist die Spezialität von Iain Macarthur. Ihre kontrastreichen Illustrationen zieren T-Shirts, Bücher und Album-Cover und sind inspiriert durch Arbeiten von Alphonse Mucha, Gustav Klimt, Lucian Freud oder Jenny Saville. Dabei arbeitet die in London lebende Künstlerin meist mit Zeichenstiften und Aquarellfarben. Einmal angefangen, scheint es bei ihrem Zeichenstil kein Halten mehr zu geben. Ihre Striche wachsen und wuchern in alle Richtungen und verwandeln jedes noch so unschuldige Gesicht in eine surreale Musterexplosion. Nimm dies, Schurke!  
Übrigens, heute wurde Art Armada zum 10.000sten Mal angeklickt! Vielen Dank für Euer Interesse, ich freu mich riesig)! Ein Grund mehr, endlich auch Facebook zu erobern. Für noch mehr News und Ehre klickt hier vorbei und "liked" was das Zeug hält!










Alle Bilder via

2 comments:

  1. Glückwunsch zum 10.000 Besucher!

    Leider bin ich nicht auf Facebook...

    ReplyDelete