GLTZ produziert Embroidery Eye Candy


Alte Fotos und Zeitungsausschnitte zu durchstechen und mit bunten Garnen zu einem neuen Motiv umzuarbeiten macht riesig Spaß und zählt zu den beliebtesten textilen Collageverfahren {nicht nur bei Omi!}. Das Team von GLTZ zeigt wie es richtig geht. Hier waren Fotografen, Stylisten, Künstler und Models ein Jahr lang am Werk, um mit Kamera, Pailletten, Nadel und Faden diese aufwendig gearbeiteten Kreationen zu entwickeln. Die aufgestickten Köstüme erinnern an die glänzenden Rüstungen und prächtigen Gewänder antiker Heroen, Amazonen oder Pharaonen. Wo war noch gleich mein Nähzeug?






0 Kommentare: