Trigonal Animal Experiments by Kann Bagci


Willkommen in der Wunderkammer des 21. Jahrhunderts! Der türkische Illustrator Kann Bagci zeichnet Tiere mit einer Genauigkeit, die den detailreichen Anatomiestudien aus einem antiquierten Biologiebuch ähneln. Anschließend nimmt er sie jedoch wieder auseinander, um sie am PC um geometrische Texturen und Strukturen zu erweitern. Diese futuristisch anmutenden Oberflächen wirken einerseits sehr künstlich, verleihen den düsteren Zeichnungen aber andererseits eine wahnsinnige Intensität und Dramatik. Dies lässt die Tiere ein wenig wie fürchterliche Neuzeitzombies erscheinen. Nach dem Jump findet ihr zur Abwechselung mal keine weiteren Werke, sondern das "Making-of" des finsteren Raben hier unten.






alle Bilder via

0 Kommentare: