Diese Freunde halten dich warm: Stick-Zeichnungen von Izziyana Suhaimi


Handarbeit im Allgemeinen wie auch Sticken im Speziellen sind ja nicht so meins. Kurzum, ich habe es im Textilunterricht gehasst, weil ich damit immer langweilige Fleißarbeit und angepasste Betätigungsfelder für brave Mädchen verbunden habe. Dass man aber mit Stickrahmen, Nadel und Faden in Verknüpfung mit Bleistift und Aquarellfarbe durchaus auch ganz unkonventionelle Dinge anstellen kann, zeigt uns derzeit Izziyana Suhaimi aus Singapur. In ihren aufwendigen Stick-Zeichnungen verstrickt sie handwerkliche Tradition mit einem populären Illustrationsstil. Dabei vernetzen sich feine Linien und dicke Wollfäden zu detailverliebten Mustern mit hoher Taktilität. Sie bilden ein flexibles Gewebe aus Altem und Neuen, Hartem und Zartem, das sich mit bewusst handgemachter Langsamkeit als roter Faden durch die Netze maschineller Produktionsgeschwindigkeit und urbaner Schnelllebigkeit zieht.

Izziyana Suhaimi: Friends to keep you warm series via

Izziyana Suhaimi: Friends to keep you warm series via

Izziyana Suhaimi: Friends to keep you warm series via

Izziyana Suhaimi: Friends to keep you warm series via

Izziyana Suhaimi: Friends to keep you warm series via

Izziyana Suhaimi: Friends to keep you warm series via

7 comments:

  1. total super! Hab sowas Ähnliches auch mal gemacht, allerdings nich ins Bild gestickt, sondern den Faden zu einer Form geklebt... werd ich bestimmt auch mal in meinem Blog posten, vielleicht fällts dir dann ja auf :)

    ReplyDelete
  2. Die Idee die Zeichnungen mit gesticktem zu versehen ist fabelhaft <3

    x

    flowertopf.blogspot.com

    ReplyDelete
  3. boah, was für schöne sachen! muss ich auch mal ausprobieren :)

    ReplyDelete
  4. Wow, da sind ja wirklich tolle Stücke dabei! Ich liebe es, wenn Künstler verschiedene Materien vereinen und somit meistens eine 3D-Wirkung erzielen und im Betrachter den Drang erwecken das Werk zu berühren.

    ReplyDelete
  5. Wahnsinnig beeindruckend, was für eine fabelhafte Idee der Künstlerin! Diese Auqarellfarben und wie sie mit dem Gestickten eine Einheit bilden, wooow...

    Liebste Grüße Mari.
    von marguerites armoire

    ReplyDelete
  6. Ich habe ihre Arbeiten schonmal gesehen, die dritte von unten ist mein absoluter Favorit - aber sie macht wirklich einfach geniale Sachen! Ich hab auch schonmal überlegt sowas mal auszuprobieren, aber ich lasse da wohl eher die FInger von :D

    ReplyDelete
  7. ganz tolle werke! Sehr ausdrucksstarke Mimiken und die kombination von schwarzweiß mit den grellen farben ist der hammer!

    ReplyDelete