View my artworks


Ich bin schon mehrfach gefragt worden, ob ich auch selbst Kunst mache und die hier nicht mal zeigen kann. Leider muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich dieses Jahr noch nicht wirklich viel Neues zustande gebracht habe, weil ich im Moment mit Bloggen und dem 2. Staatsexamen einfach mehr als genug zu tun habe. Aber im Winter steht für mich eine neue Ausstellung an und bis dahin wird natürlich auch noch fleißig produziert. Meine Malereien aus dem letzten Jahr wie auch ein paar ausgewählte ältere Arbeiten findet ihr übrigens oben in den Seitenreitern unter "Portfolio". Schaut gern mal rein und lasst einen Kommentar da :-)


4 comments:

  1. Tolle Bilder! Mir gefällt das mit der Lady mit den vielen roten Haaren natürlich am Besten... ;-))

    ReplyDelete
  2. Hey

    Von dieser zweiten 4er Serie gefällt mir das vierte, die 'Skulptur' am besten.
    Ich hab hab früher massenweise 'Master of the Universe' Actionfiguren gesammelt und diese jahrelang säuberlich aufbewahrt. Während dem Studium kam mir mal die Idee, mit diesen eigentlich sehr farbfrohen, abwechslungsreichen und exotischen Figuren kreativ zu arbeiten. Ich kombinierte sie neu, gruppierte sie, und benutzte auch gehörig Photoshop. Doch dein Werk hier fällt mir gleich ins Auge. Es ist super. Es besitzt diese Art von schwer beschreibbarer Mystik, auf eine ganz eigene Art und doch so verspielt.
    Hab mir gerade so zum Spass versucht vorzustellen, wie das Ding mit etwa 50 Metern Höhe aussieht;-)

    Greets, Marco

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hehe, danke, gut beobachtet. In der Skulptur sind leider keine Masters verarbeitet, weil ich auf dem Flohmarkt keine mehr gefunden habe, aber die Spinnenfrau hat auf dem Rücken eine leicht abgewandelte Form von Leech und unten schlüpft irgend ein anderer von Skeletors Männern aus dem Ei. Die 80er haben uns wohl beide künstlerisch geprägt :-)

      Delete
  3. schöner blog:) lg, one2this.blogspot.de ♥

    ReplyDelete