Diagnose: seidiger Wandbefall. Schuld daran: Lisa Kellner


Seide ist offenbar ein Material, mit dem man nicht nur feinste Textilien, sondern auch bemerkenswerte Installationen herstellen kann. Oder hättet ihr gedacht, dass sich aus diesen transparenten Fasern solch faszinierende Mikrokosmen fertigen lassen? Zu ballonartigen Formen geballt, sehen sie aus wie organische Gewächse, schwerelose Quallen oder wie luftig leichte Pastellgeschwüre, die sich an Hauswänden und in Raumecken ausbreiten. Diesen anderen Blick auf das kostbare Gewebe aus den Kokons der Seidenraupe verdanken wir Lisa Kellner. Die amerikanische Künstlerin verwendet in ihren Arbeiten bewusst das Luxusprodukt Seide und setzt es in Kontrast zu Assoziationen von Virenbefall und Zersetzung. Ihre feste Struktur verweist dabei durch die Ähnlichkeit zu Zellstrukturen, Brustimplantaten oder roten Blutkörperchen auch direkt auf den menschlichen Körper. Dadurch bleibt bei all der eigenwilligen Schönheit, die diese Gebilde ausstrahlen, stets ein beunruhigender Beigeschmack zurück.

{Titel des ersten Bildes: At Summer's Full (2010) Silk, pigment, paint, bleach, thread, and tacks, wood, acrylic, silicone.}

Inner Urban Sanctum (2008) Silk, pigment, paint, thread, bleach, flax, raw mohair, raw silk, clay, monofilament, tacks, silicone. 4 - room installation

Inner Urban Sanctum (2008) Silk, pigment, paint, thread, bleach, flax, raw mohair, raw silk, clay, monofilament, tacks, silicone. 4 - room installation
At Summer's Full (2010) Silk, pigment, paint, bleach, thread, and tacks, wood, acrylic, silicone.


At Summer's Full (2010) Silk, pigment, paint, bleach, thread, and tacks, wood, acrylic, silicone.

Ice Melt's Tyrant Spell. Site Responsive work Center for Maine Contemporary Artm 2012 Biennial; Curators, Suzette McAvoy and Daphne Anderson Deeds

Distract (2010 - 2009) Silk, pigment, paint, thread, monofilament and tacks.

Touch Me (2010) Silk, pigment, paint, bleach, thread, surgical pins, wood acrylic, silicone, embroidered text

Tunnel Vision (2009) Silk, pigment, thread, individually hand formed pods, monofilament.

Gaia's Revenge (2008) Silk, Pigment, Thread, Resin, Pins

Almost Perfect (2009) Silk, Pigment, Thread, Embroidered Text, Surgical Pins

Feeding on the Entrails of My Strung Out Mind  (2012 - 2011) Silk, pigment, paint, thread, bleach, embroidered text, monofilament, acrylic rods,tacks, silicone.


Feeding on the Entrails of My Strung Out Mind  (2012 - 2011) Silk, pigment, paint, thread, bleach, embroidered text, monofilament, acrylic rods,tacks, silicone.

4 comments:

  1. uhhh interessant aber irgendwie gruselig ;)

    ReplyDelete
  2. heftig. das fasziniert mich grad! sieht unglaublich gut aus.
    am liebsten mag ich glaub ich das zweite bild... diese wunervollen farben, in so einem heruntergekommenen, zerstörten raum.. und dann diese leicht verstörenden strukturen der seide... aaaaah , wahnsinnig gut.

    ReplyDelete