Malerei + Collage = Patrick Bremer


Eure tägliche Dosis Inspiration kommt heute von Patrick Bremer. Der Mann macht Collagen, Wahnsinn! Eigentlich hat er ja Malerei studiert, und zwar am Wimbledon College of Art in London. Seine Leidenschaft für figurative Motive ist geblieben, auch wenn er Pinsel und Farbe heute gern mal gegen Schere und Papierschnipsel eintauscht und kein Magazin vor ihm sicher ist. Am liebsten kombiniert er aber beides und fertigt so diese unglaublich plastischen und kontrastreichen Arbeiten an. Klar, dass er bei so gekonnt ausmodellierten Hautfacetten Lucien Freud, Francis Bacon and Jenny Saville als Vorbilder nennt. Der Künstler lebt und arbeitet übrigens derzeit in Berlin und ich hoffe sehr, dass ich mir seine Bilder bald im Original ansehen kann.















3 comments:

  1. Wow da hast du dir mal weider einen super Künstler ausgesucht! :o
    Die Collagen sind der hammer! :)

    ReplyDelete
  2. Die Collagen haben mich sofort begeistert und fasziniert! Die Originale sind für mich leider nicht erschwinglich. Aber es gibt zu einigen Bildern auch Prints, die man sich direkt im Atelier ansehen kann. Toller Künstler! Da mussen wir uns glatt zwei neue Mitbewohner für unsere heimische Wand kaufen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Na das sind ja mal News, freut mich und viel Spaß damit!

      Delete