Flora Borsi kreiert unscharfe Fotografien mit malerischen Mitteln


Es gibt neue Arbeiten von der ungarischen Fotografin Flora Borsi! In ihrer Serie IRÉEL benutzt sie nicht mehr nur Photoshop, um ihren Werken einen wundersamen Anstrich zu verpassen, sondern setzt auch malerische Farbspuren als Verfremdungsmittel ein. In halbtransparenten Schlieren auf eine große Glasscheibe aufgetragen, rücken sie das Fotomodel dahinter in eine seltsam verrätselte Unschärfe. Ohh ja, das wirkt!







2 comments: