Rätselhafte Streifenbilder: Malereien von Deenesh Ghyczy


Die subtilen Gemälde des Berliner Künstlers Deenesh Ghyczy stellen den Sehsinn auf eine harte Probe. Allen voran die Öl- und Acrylmalereien aus seiner jüngsten Serie Embedded. Sie wirken auf den ersten Blick wie die zusammengelegten Schnipsel eines zuvor zerrissenen Bildes. Dann scheint es, als würden die einzelnen Segmente aus breiten, mehrfarbigen Pinselstrichen bestehen, in denen hier und da Teile einer menschlichen Figur auftauchen. Der kuriose Farbauftrag verwandelt die Leinwand in eine beschlagene Scheibe oder eine Jalousie, durch deren verwischte Oberfläche wir einen flüchtigen Blick in das Leben fremder Menschen erhaschen. Diese scheinen jedoch gar nicht zu bemerken, dass sie beobachtet werden. Sie sind mit anderen Dingen beschäftigt und schauen allesamt weg vom Betrachter, mitten hinein in eine ebenso diffuse Szenerie. Noch vertrackter kann man seine Bilder wohl nicht anlegen. Aufregend!







2 comments: