Converse macht Andy Warhols Siebdrucke zum All Star


Museumsbesuch? Immer gut! Passendes Schuhwerk? Liefert Converse! Dass Chucks die perfekten Begleiter für einen Kulturtrip sind, ist kein Geheimnis. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis die legendären Converse All Star ihre Träger nicht nur zuverlässig zur Kunst bringen, sondern auch von ihr geziert werden. Wessen Motive könnten sich dafür besser eignen, als Andy Warhols Pop Art? Der visionäre Künstler des 20. Jahrhunderts wusste, wie man Kunst kommerzialisiert und siebdruckte sein eigenes Paar Canvas Chucks in den 80er Jahren in Serie. Jetzt schmücken seine berühmten Campbell`s Suppendosen die neue Chuck Taylor All Star Spezial Edition. Die Kollaboration entstand in Zusammenarbeit mit der Andy Warhol Foundation, die sich seit 1987 der Förderung Bildender Kunst widmet, und an die das Unternehmen einen Teil der Einnahmen spendet.
Wer seinen Füßen etwas von Andy Warhols 15 Minuten Ruhm abgeben möchte: die Schuhe gibt es ab 07. Februar in ausgewählten Stores und im Onlineshop.






0 Kommentare: