Faig Ahmeds Teppiche sind Vergangenheit und Gegenwart in einem Stück


Einen Teppich kauft man nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen. Das habe ich vorletzte Woche im Gespräch mit einem Kelimhändler auf dem Großen Basar in Istanbul gelernt. Dem aserbaidschanischen Künstler Faig Ahmed hat es jedoch nicht mehr ausgereicht, Teppiche "nur" als dekorative Einrichtungsgegenstände zu betrachten. Deshalb entschied er sich nach seinem Bildhauereistudium dazu, die altehrwürdigen Zeugnisse seines Heimatlandes durch künstlerische Eingriffe in etwas radikal Neues zu verwandeln. Dazu deformiert er die klassischen Ornamente durch moderne Muster, ergänzt optische Täuschungen oder Fremdkörper. So erinnern die Werke des 1982 in Baku geborenen Künstlers in ihrer verzerrenden Formgebung an Vasareli oder Hundertwasser, andere an Emoji-Icons und wieder andere wirken, als wären sie mit dem Filter eines Bildbearbeitungsprogramms behandelt worden.  
Bei einer solchen Nähe zu zeitgenössischen visuellen Phänomenen verwundert es nicht, dass die Entwürfe für jeden Teppich zunächst ganz zeitgemäß am Rechner entstehen und anschließend maßstabsgetreu auf Papier übertragen werden. Diese Vorlagen gehen dann an professionelle Webereien, wo am Webstuhl die handgemachten Originale produziert werden. Dieser aufwendige Herstellungsprozess verrät schon, wie viel Liebe und Respekt für die kulturelle Tradition aserbaidschanischer Webkunst hinter diesen Arbeiten stecken muss. Und so sind es nicht die allseits beliebten Perser, sondern transformierte Aserbaidschaner, die es verstehen, in der Gegenwart ganz neue Perspektiven auf die Ausdrucksmöglichkeiten dieser faszinierenden Gewebe, ihrer Ornamente und ihrer Vergangenheit zu eröffnen.

Bildunterschrift oben: Invert (2014) Handmade woolen carpet 150x200

Outflow (2012) Handmade woolen carpet 120x250


Oiling (2012) Handmade woolen carpet 100x150


Flood of yellow weight (2007) Handmade woolen carpet 100x150


Instability (20010) Handmade woolen carpet 100x150



Alien Rabbit (2007) Handmade woolen carpet 100x150


Ledge (2011) Handmade woolen carpet 100x150


Solids in the Frame (2014) Handmade woolen carpet 150x200


Expansion (2011) Handmade woolen carpet 100x150


Liquid (2014) Handmade woolen carpet 200x290

(via artsy)

0 Kommentare: